Mittwoch, 18. November 2015

Adventskalender Bastelset von Baker Ross

Wie gut das ich bei unseren Bundeslandnachbarn, in Sachsen, arbeite, so komme ich heute in den Genuss eines freien Tages. Da um mich herum alles arbeiten muss, genieße ich den Buß- und Bettag ganz alleine und verbringe ihn mit Vorbereitungen für die Adventszeit.

Einige Fenster habe ich heute Morgen schon geputzt und ein wenig Fensterdekoration habe ich auch schon aus dem Schrank geholt. Im Moment aber beschäftige ich mich mit dem Basteln eines Adventskalenders, denn auch bei uns gibt es nicht nur fertige Adventskalender --> schaut doch mal bei meinem Gewinnspiel vorbei, bei dem ein Adventskalender von brio verlost wird <--.




Mit einem Bastelset von Baker Ross, ist der Adventskalender richtig schnell zusammengearbeitet.

Das Bastelset enthält:

  • 24 vorgestanzte Bastelbögen, beidseitig unterschiedlich bedruckt für tolle Farb-Effekte,
  • verschiedene Verzier-Button,
  • Klebezahlen und Schmucksticker in gold und 
  • Schleifenband (10 m) in gold.




Die Bastelbögen sind mit tollen weihnachtlichen Motiven verziert, teilweise sind sie auch geprägt oder mit Glitzer versehen. Alle Tüten sind gleich groß und 15,5 cm lang. Damit haben sie eine sehr schöne Größe. Ich bin wirklich überrascht, denn man bekommt doch recht viel in so einen Karton hinein. Die Schachteln eignen sich auch als weihnachtliche Geschenkschachteln für kleine Aufmerksamkeiten.

Die vorgestanzten Faltboxen lassen sich ganz leicht und einfach aus dem Bogen heraus trennen. Das Falten geht schnell und einfach. Der zusammengefaltete Karton macht auch einen sehr robusten und stabilen Eindruck. Die Verbindungslaschen sitzen straff und fest und der Karton ist recht stark (230g/m²). Ich bin ehrlich gesagt richtig überrascht, wie gut das hält.

Am Ende hat man 24 schöne Geschenktüten, die man entweder einzeln oder an der mitgelieferten Schnur aufhängen kann.




Verziert mit den Stickern, den Zahlen und den Button hat man hier wirklich auf die Schnelle einen tollen Kalender gezaubert.

Jetzt noch liebevoll befüllen und der 01.12. kann kommen. Ich kann dieses fertig vorgestanzte Schachtelset zum Zusammenstecken absolut empfehlen.

Kommentare:

  1. So ein selbstgebastelter Kalender ist eine schöne Geschenkidee. Bisher habe ich immer fertige Adventskalender gekauft. LG

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee, ein ausgefallener Kalender, den man noch individuell befüllen kann :) Ich komme leider dieses Jahr zeitlich einfach nicht dazu, selbst einen Kalender zu basteln.. :-/

    AntwortenLöschen
  3. Früher habe ich für die Kinder auch meist einen Kalender selber gebastelt und befüllt. Inzwischen gibt es aber einen aus Schokolade, an den ich noch ein paar "Besonderheiten" klebe. Deiner sieht aber sehr hübsch aus. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist das knuffig,eine super Idee!!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen