Sonntag, 22. November 2015

das kreative Sonntags-Raetsel Nr. 47





Auch heute habe ich wieder einen Beitrag zum kreativen Sonntags-Rätsels von Sandra mit ihrem Blog always-sunny. Doch bevor ich Euch das 47. Rätselbild zeige, zunächst die Auflösung zu Runde
Nr. 46.

Häkel-Teddy Käpt´n Blaubär

Für den Häkel-Teddy in blau konnte es natürlich keinen besseren Namen als "Käpt´n Blaubär" geben. Ich habe den Seemannsgarn den er seinen drei Enkelbären in Zusammenarbeit mit Schiffsratte "Hein Blöd" immer aufgeschwatzt hat, sehr gemocht und meine Kids sind nun auch auf den Geschmack gekommen. Dank Internet ist es ja kein Problem mehr, um sich in diverse Folgen hineinzuklicken.

Da wir aber viel lieber kreativ sind, als vor der Glotze zu hocken, zeige ich Euch schnell das nächste Rätselbild, dieses mal wieder gezeichnet vom Tochterkind mit Wasser und Farbe. 




Aber könnt Ihr mir sagen, was da entstanden ist?
Wir freuen uns über jeden Kommentar und wünschen Euch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße
Romy

Kommentare:

  1. Hallo Romy,

    zunächst die Frage welche Wort ich nehmen soll Blaubär, Käpt´n Blaubär, Käpt´n oder Teddy ;-) die Auswahl ist groß.
    Heute ist es auf jedenfalls ein Wasserfarbenwerk und es zeigt eine Wiese, eine Blume, die Sonne und ?? einen Vierbeiner, bei dem ich auf eine Katze tippe. Mal sehen, wie viel davon stimmt.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Frage ist berechtigt! Bitte das "Seemannsgarn" verwenden :o)

      LG Romy

      Löschen
  2. Oh, das ist ja ein sehr spannendes Bild... Ich würde sagen, es zeigt Wärme oder Hitze von der Sonne, denn selbst dem Blümchen laufen schon die Schweißperlen runter :-) Das Tier glüht auch schon, hoffentlich hat es keinen Sonnenbrand!
    Hier gab es heute den ersten Schnee, und er ist sogar liegengeblieben!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke es geht um die Sonnenstrahlen, die die Blume erblühen lassen.
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke, es ist die Sehnsucht nach dem Sommer. LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. Die Tropfen auf den grünen Blättern der Blume halte ich für Stacheln, denn ich denke, es handelt sich um eine Kaktus in Blüte. Das passt doch auch zur extrem heißen Sonne. Und vielleicht ist der rote Vierbeiner ja ein Wüstenduchs.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  6. Ich erkenne einen DACKEL, der nach hinten blickt. Das ist der Teil des Gesamtbildes, der mich sofort angesprochen hat :)

    AntwortenLöschen
  7. Sonne, Sonnenschein mit viel Hitze, eine Blume auf der Wiese und ein Hund? Jedenfalls scheint es recht heiß zu sein.
    LG Elke

    AntwortenLöschen